Willkommen bei „Leben auf dem Trapez“

Hier finden Sie Fachleute, die mit hörenden Kindern und gehörlosen Eltern pädagogisch, therapeutisch und/oder beratend tätig sind.

Fachtage der Arbeitsgemeinschaft Leben auf dem Trapez

Der Zusammenschluss aller Fachkräfte versucht gemeinsam, zweimal im Jahr einzelne Fachtage stattfinden zu lassen (einmal im Norden und einmal im Süden Deutschlands). In jedem zweiten Jahr wird eine bundesweite, zweitägige Fachtagung angestrebt.

Trapez-Fachtagung 2017

am Pfalzinstitut für Hören und Kommunikation in Frankenthal
Do, 16. bis Sa, 18. November 2017

Thema der Tagung: “Der Ernst des Lebens? Begleitung und Unterstützung für Coda-Familien beim Übergang vom Kindergarten in die Schule und während der Schulzeit”

Viele weitere Informationen und ein Link zur Online-Anmeldung hier

Vorläufiges Tagungsprogramm

Donnerstag 16.11.2017
14.00 Anreise je nach Auswahl Zimmerbezug
14.30/ 15.00 Kaffee und Kuchen
16.00 Grußwort Schulleitung/ Orgateam
16.30 Überblick Tagungsablauf
16.45 Der Ist-Zustand: Übergang vom Kiga in die Schule für Codas in den verschiedenen Bundesländern
18.30 Abendessen (im vorgebuchten Restaurant, freiwillig)
20.00 Abendveranstaltung Brani Gebärdenrapper (selbst Coda)

Freitag 17.11.2017
9.00 Beginn
10.00 Vortrag von Dr. Jürgen Wessel (Universität Köln) Systemisches Beratungskonzept im Umgang mit Eltern, Schülern, Lehrern und anschließender Austausch
11.30 Pause/ Mittagessen
13.00 Podiumsdiskussion mit Eltern, Lehrern und Codas als Diskussions- und Arbeitsgrundlage
14.00 Workshops der verschiedenen Arbeitsbereiche (Therapeuten/SPFH/FF)
17.00 Zusammentragen der Ergebnisse
18.30 Abendessen (vorgebuchtes Restaurant?)

Samstag 18.11.2017
9.00 Beginn
Vortrag von Anja Korn-Distel „Codas, eine Aufgabe für Schulen mit dem Förderschwerpunkt Hören und Kommunikation“
10.30 Pause
11.00 Projektvorstellung / Auswertung der Tagung / Organisatorisches / Ausblick
13.00 Ende der Tagung

Der "Trapez-Newsletter"

Über den Trapez-Newsletter erhalten Interessierte folgende Informationen:

  • Neuigkeiten aus der Arbeitsgemeinschaft “Leben auf dem Trapez”
  • Veranstaltungstipps und Seminarangebote (bundesweit) zur Thematik hörende/gehörlose Familien

Anmeldung zum Newsletter
Sie kennen jemanden, der auch gerne diesen Newsletter erhalten möchte? Hier können Sie sich anmelden: ANMELDUNG ZUM NEWSLETTER

Sie möchten selbst gerne etwas über diesen Newsletter bekannt geben?
Wir leiten Ihre E-Mail gerne über diesen Trapez-Newsletter weiter. Dazu schicken Sie Ihre Informationen bitte an diese E-Mail Adresse: Trapez-Newsletter. Von dort werden die Informationen weiter verbreitet.

Stellenanzeigen

Wir versenden Stellenanzeigen über unseren Newsletter. Wenn Sie eine Stellenanzeige aufgeben möchten, wenden Sie sich bitte an Trapez ( at ) sprachsignal.de
Ihren Text benötigen wir als Worddokument. Wir können keine PDF Dateien weiterleiten.

Text zum Download: Anregungen für Lehrkräfte, die mit gehörlosen Eltern arbeiten

von Dr. Hiltrud Funk, Pfalzinstitut für Hörsprachbehinderte in Frankenthal. Angelehnt an die Veröffentlichung der Royal Association for Deaf People (Homepage), Frankenthal, Mai 2010

Text zum Download: anregungenfuerlehrkraeftemitcodas.pdf (14 kB)